Slow Photography

Porträts von Regionen, Städten und Dörfern.
Fotografische Begleitung von Projekten.
Storytelling mit der Peoplefotografie. 

Inspiration für Fotografiebegeisterte.
Anregungen für "bewusst" Reisende.

Die Fotografie als Leidenschaft.

Konzentration auf das Motiv. Das Mehr im Weniger im Fokus. Einfachheit als Weg zum Wesentlichen.

Unsere Welt ist komplex genug. 

Hallo,

ich bin sehr froh, dass Du hier bist. Ich hoffe, es macht Dir nichts aus, wenn ich Dich mit "Du" anspreche, aber vielleicht kennen wir uns ohnehin schon von meiner anderen Seite www.bildausschnitte.at.  Mein Name ist Bernd Grosseck, ich lebe in der Nähe von Graz in Österreich. 

Die Fotografie begeistert mich schon seit meiner Jugend und macht mir einfach Spaß. Wenn ich meine Kamera in der Hand habe, bin ich fokussiert auf die Welt um mich herum. Ich möchte diese Welt mit meinen Bildern, mit meiner Art der Fotografie einfangen. 


Was kannst Du Dir von mir erwarten?


Porträts von Regionen, Städten und Dörfern

Als Fotograf mit einer Leidenschaft für Landschafts- und Reisefotografie begleite ich seit vielen Jahren Menschen auf ihren visuellen Reisen. Ich fange typische Merkmale des jeweiligen Gebiets ein und präsentiere sie durch meinen individuellen Blick auf die Welt.

Fotografische Begleitung von Projekten

Jede gute Geschichte hat ein Thema. Mit meinen Bildern möchte ich das spezifische Thema und das Erlebte in visuellen Geschichten erzählen. Meine Leidenschaft ist es Menschen bei ihrer Arbeit fotografisch zu begleiten und damit Einblicke "hinter die Kulissen" unterschiedlichster Bereiche zu schaffen. 

Storytelling mit meiner Peoplefotografie

Ich habe mich spezialisiert - insbesondere in meiner Arbeit für Printmagazine bzw. bei Business- oder Familienporträts Menschen in ihrem privaten bzw. beruflichem Umfeld abzubilden. Bei Veranstaltungen schaffe ich im Reportagestil unauffällig mit meiner Kamera wertvolle Erinnerungen. 

Du möchtest mehr zu meinen Schwerpunkten wissen? Gerne!


Reise- und Tourismusfotografie:

Als "Slow Traveller" möchte ich die Welt um uns aus neuen Perspektiven zeigen und ich muss dafür auch nicht weit reisen. Das Unbekannte im Bekannten entdecken. Details erkennen, die es wert sind, fotografiert zu werden. Dinge sichtbar machen, die man vielleicht nicht auf Anhieb sieht. Lass mich auch Deine Welt durch meine Kameralinse betrachten. 

Eine Reisereportage, so wie ich sie mache, ist nicht eine fotografische Dokumentation aller Sehenswürdigkeiten, sondern soll meine Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Ort, mit der jeweiligen Region widerspiegeln. 


Typische Merkmale für das jeweilige Gebiet sollen in den Bildern erkennbar sein, dargestellt durch meinen persönlichen Blick darauf.

Neugierig geworden? Dann würde ich mich freuen, wenn Du Dich auf meiner Portfolioseite ein wenig umsiehst und ich meine einzigartige Perspektive in meiner Fotografie auch für Deinen Ort, für Deine Region festhalten kann. 

"Die Stadt mit neuen Augen: intensiver, detaillierter, langsamer." (Dr. Jamari Lior/Pictures Magazin zu meinem Fotoprojekt über Graz, 18.07.2022)



Fotografische Begleitung von Projekten:

Bei der fotografischen Dokumentation von Projekten sind eine klare Struktur, Atmosphäre und Einfachheit die Elemente für mein Storytelling.

Ich habe mein ganzes Berufsleben mit Menschen zu tun gehabt. Ich mag Menschen und ich denke, das ist eine gute Voraussetzung, um wunderbare Momente in Form von Fotos festzuhalten und somit für uns alle zu bewahren. Eine Reportage fotografiere ich sehr unauffällig und leise, um die Atmosphäre, die vor Ort geherrscht hat, mit meinen Bildern so gut wie möglich zu erhalten.

Besprechen wir am besten gleich Dein nächstes Projekt, das ich sehr gerne als Fotograf begleite.

People-, Projekt- und Reportagefotografie

Projekt "Klaviertransport"

Ich hatte das große Glück, dass sich Herr Grosseck die Zeit und die Muße genommen hat, um eine Restaurationsarbeit von Klavieren zu begleiten. Im ersten Schritt, wollte ich lediglich eine Bestandsaufnahme der Instrumente, bevor sie von uns zur Generalüberholung übernommen werden. Zu meiner großen Überraschung, wurde aus einer reinen Bestandsaufnahme, eine Bilderserie, die beweist, welch großartiges Auge und Gefühl Herr Grosseck besitzt. Dass u.a. die desolate Lyra und deren Pedale eines Klavieres in einer Lagerhalle zu einem Bild werden können, das ich mir tatsächlich überlege aufzuhängen, war doch weit über meinen Erwartungen. Das besondere Talent, gepaart mit höchster Professionalität und Geist für die Wünsche des Kunden machen Herrn Grosseck zu einem Fotografen, der mich, so ich hoffe, noch bei vielen Projekten begleiten wird.

(Stephan Fiedler,  Klavierhaus Fiedler & Sohn, 29.04.2023)


Fotoreportage Kloster Wernberg

"An Ihren Bildern merkt man das geschulte Auge und die gute Kameraführung. Ich sehe manches neu." 

(Sr. Pallotti, 28.06.2024)


Se ami qualcuno, regalagli qualcosa di dolce (Cafe Caramello)

"Wenn Du jemand liebst, schenke ihm etwas Süsses". Im Café Caramello in Graz werden süße italienische Spezialitäten nach alten Rezepten zubereitet. Ein Besuch in dem kleinen Café ist eine kurze Auszeit und eine spontane Reise nach Italien. Ich durfte das Team um Eva Caramello fotografisch begleiten und die Vor- und Zubereitung ihrer Köstlichkeiten mit der Kamera festhalten.

Präsentation Volvo EX30 im Autohaus Seidnitzer

Großartige Eindrücke von einem gelungenen Fest! Tolle fotografische Begleitung unserer 20 Jahr Feier bzw. Präsentation des neuen Volvo EX30. Umgehende Lieferung der Bilder, dass wir diese rasch in unseren Social Media Kanälen posten und an unsere Kunden bzw. Lieferanten weitergeben konnten.

(Johann Seidnitzer, Autohaus Seidnitzer & Partner 04.10.2023)

Tanz, Fashion und Regen im Studio

Im Rahmen eines Workshops der Landesinnung Berufsfotografie Steiermark  

mussten nicht nur die beiden Models zahlreiche kalte Duschen über sich ergehen lassen, sondern auch das Fotostudio selbst wurde bis zu einem gewissen Grad unter Wasser gesetzt. Fashion - und Tanzfotografie mit zwei großartigen Models im Studio Hell in Graz-Puntigam. Mehr dazu im Blogbeitrag: 


Authentische People-Fotografie:

Als Fotograf für Wochen- bzw. Unternehmensmagazine bilde ich Menschen meist in ihrem beruflichen Umfeld ab. Um eine authentische Atmosphäre zu schaffen, habe ich meine persönliche lockere und professionelle Herangehensweise. Damit fühlen sich meine abgebildeten Personen wohl und ich kann die Menschen mit ihrer Natürlichkeit und Persönlichkeit zeigen.

Bei verschiedenen privaten Veranstaltungen oder bei Firmenevents, ist es mir immer wichtig, die schönen Momente so unauffällig wie möglich einzufangen. Ich arbeite hier gerne mit Kameras, die sehr leise sind, damit das Klicken von den fotografierten Personen nicht wahrgenommen wird. Ich blitze nur, wenn es nötig ist.

Menschen bei der Arbeit fotografisch zu begleiten, ist ein wesentlicher Teil meiner People-bzw. Reportagefotografie. Business- und Familienporträts biete ich Dir zusätzlich gerne an.
Reden wir bitte über Deine Wünsche im Vorfeld und wofür Du die Bilder brauchst. Dann kann ich mir konkret überlegen, wo und wie wir sie am besten machen, damit wir beide das Ergebnis haben, dass wir uns wünschen. 

Manchmal ist "doppeltes Storytelling" erforderlich. Ich liefere gerne Fakten bzw.  Geschichten zu meinen Bildern.

Auf meinem Blog (Bildausschnitte.at) präsentiere ich seit 2017 immer wieder aktuelle Bilder, Serien oder Fotoprojekte, sowie meine Gedanken zu fotografischen Themen und möchte mit meinen Beiträgen meinen Leserinnen und Lesern Inspiration für ihre eigene Fotografie geben. 

Mein Wort dafür, das zu beschreiben, was du für die Fotografie festmachst, ist "Melancholie". Sie durchweht viele große Werke der Kunst ganz allgemein (Werner, 09.12.2022).
"
Ich freue mich immer wieder, wenn ich neue Bilder von Dir sehen kann. Inspiriert von deinen Bildern, habe ich auch mich in der Fotografie umgestellt."

(Kurt, 28.12.2020)


Mit meinen Reisebildern und den dazugehörigen kurzen Erläuterungen möchte ich nicht nur Fotobegeisterte ansprechen, sondern auch Menschen, die gerne mit offenen Sinnen unterwegs sind.

Daraus ist auch die Idee für meinen Gastblog "Slow Photography" für die Onlineausgabe ("derStandard.at") der österreichischen Tageszeitung "Der Standard" entstanden: 

Fotografische Streifzüge durch Dörfer, die Besonderes zu bieten haben, durch kulturhistorisch interessante Bezirksstädte, an denen man vielleicht viel zu oft nur vorbeigefahren ist und von bekannten Orten, zu einer Jahreszeit, in der man ihre Einzigartigkeit auch genießen kann. Ein Blog für Menschen, die bevorzugt im Alpe Adria Raum unterwegs sind, "bewusst" Reisen und für die Reisefotos mehr sind, als nur Selfies vor Sehenwürdigkeiten. 


Ich kann Dir anbieten, dass Du nicht nur Fotos von mir bekommst, sondern auch eine Reportage dazu. Ich würde mich über einen Ideenaustausch für eine gemeinsame Arbeit mit Dir sehr freuen.

Unsere gemeinsamen Ziele

Sicher hast Du auch alte Kisten mit Fotos zu Hause. Manchmal verspürt man den Drang, darin zu stöbern und Erinnerungen werden wach. Im digitalen Zeitalter mag die Schachtel anders aussehen, aber der Blick zurück auf schöne Momente hat immer noch den gleichen Wert. 

Dabei spielt es keine Rolle, ob die Bilder auf einer Webseite, in gedruckter Form oder über einen Social Media Kanal angesehen werden. 

Fotos, die betrachtet werden, sollen beim Betrachter etwas auslösen. Das ist mein Ziel. Was sie auslösen sollen, gilt es gemeinsam zu besprechen. 

 

Lass uns also mit einem unverbindlichen Gedankenaustausch beginnen. Verrate mir, was für Dich wichtig ist. Dann kann ich mir überlegen, was ich für Dich tun kann.

Ich freue mich, wenn Du mit mir Kontakt aufnimmst. 


Einige meiner Bilder konnten in den letzten Jahren bei internationalen Wettbewerben Anerkennungen erzielen (hier eine kleine Auswahl)

Tokyo International Foto Awards 2021 (Honorable Mention in the category "Nature/Trees") 

Chromatic Awards 2019 (Honorable Mention in the category "Fineart") und Finalist im Hartlauer Wettbewerb "Dein Österreich, mein Österreich (2018)

Monochrome Awards 2021 Honorable Mention in the category "Landscapes")

Monochrome Awards 2022

(Honorable Mention in the category "Landscapes")

Prints

Ein gedrucktes Foto fühlt sich einfach gut an und im passenden Rahmen am richtigen Platz aufgehängt, macht es viel Freude.  Eine Auswahl meiner Bilder habe ich im Photo Portal von Saal gelistet und eine kuratierte Selektion ist in der Galerie von Photocircle veröffentlicht. Bei beiden Anbietern kann man Deine Wunschbilder online bestellen und als Abzüge in vielfältiger Form mit nach Hause nehmen. 

Galerie Bernd Grosseck bei Saal (Photo Portal)


Galerie Bernd Grosseck (Photocircle) 

Meine letzten Blogposts


Anbei die zuletzt erschienen Blogartikel, ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern!

"Colours of Caorle" zwischen Touristenandrang und malerischer Ruhe / 21.06.2024

Stopp in den Süden: Venzone (Friaul-Julisch-Venetien) / 17.05.2024

Zu Gast im Podcast "weekly52" / 10.05.2024

Vertraute Umgebung - neue Entdeckungen  / 12.04.2024

Slow Photography im Magazin SCHWARZWEISS / 05.04.2024

Tanz-, Fashion- und Regenshooting/ 27.03.2024

Kleine historische "Citta Slow" Stadt Hartberg/ 08.03.2024

Der frühe Vogel fängt das Licht/ 04.02.2024

Se ami qualcuno, regalagli qualcosa di dolce/ 31.01.2024

Neuer Blog "Slow Photography" für "derStandard.at"/ 08.01.2024

Spaziergang durch ein winterliches Venedig/ 07.12.2023

0,4 Sekunden Aufmerksamkeit/ 09.11.2023

Landschaftliche Weite - Unterwegs im Südburgenland/ 23.06.2023

Leica Look und KI .../ 07.04.2023

Naturfotografie natürlich anders/ 25.03.2023

Teil der "Photography in the Visual Culture" mit meinem Fotoprojekt "Minimal Scenery"/ 10.03.2023

Sound of Silence IV/ 08.12.2022

Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen